Druckoptionen:

Apfelmuffins (ohne Industriezucker)

Zeit
Vorbereitungszeit: 15 mins Zubereitungszeit: 30 mins Gesamtzeit: 45 Min.
Portionen 12
Zutaten
  • 50 Milliliter Öl
  • 100 Gramm Milchprodukt (Joghurt, Topfen, Sauerrahm, etc.)
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Apfel (gerieben)
  • 100 Gramm Apfel (gewürfelt)
  • 100 Gramm Banane (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Zimt (oder Lebkuchengewürz)
  • 1 Prisen Salz
  • 200 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Nüsse (gerieben)
  • 2 Teelöffel Backpulver
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C Ober Unter Hitze vorheizen (160°C Heißluft)

  2. Die zerdrückte Banane in einer Rührschüssel mit Öl, Joghurt und Eiern schaumig schlagen und die geriebenen Äpfel dazugeben.

  3. Mehl mit Backpulver und Zimt oder Lebkuchengewürz vermischen und dazugeben.

  4. Zum Schluss die Apfelstückchen unterheben.

  5. In ein vorbereitetes Muffinblech einfüllen und alles auf einem Rost auf mittlerer Schiene ca 20-30 Minuten backen lassen.